Logenreise nach Salzwedel und Gardelegen

Vom 25.-27. Oktober führte uns unsere Logenreise mit unseren Frauen nach Salzwedel und Gardelegen in Sachsen-Anhalt. Auf dem Programm standen am Freitag zwei Betriebsbesichtigungen bei der Firma „Paradise fruits“ in Salzwedel und Immekath, ein Unternehmen, das sich zu einem weltweit führenden Spezialisten im Bereich der Gefriertrocknung entwickelt hat.

Unsere Unterkunft fanden wir im romantischen Hotel „Schloß Letzlingen“.

Am Samstag wurden wir unter fachkundiger Reiseleitung durch die wunderschöne Region um Magdeburg geführt. In Magdeburg selbst standen die Besichtigung der „Grünen Zitadelle“ (Hundertwasserhaus) und des Magdeburger Doms im Vordergrund.


Betriebsbesichtigung „Paradise fruits“


Hotel Schloss Letzlingen


Die Grüne Zitadelle


Der Magdeburger Dom

Am Abend war Geselligkeit angesagt. Mit den Brüdern und Schwestern der Loge „Drei Türme im Hopfenfeld“ saßen wir in gemütlicher Runde bei gutem Essen und angeregter Unterhaltung zusammen.

Am Sonntagvormittag stand ein Besuch der Hansestadt Tangermünde auf dem Programm; eine wunderschöne Stadt, die wir auf einem langen Spaziergang erkundeten.

Nach einem guten Mittagessen ging es wieder heimwärts, voller schöner Eindrücke einer gelungenen und interessante Reise.